Zum Inhalt springen

Episode 017: Generative Art

Diesmal wurden Bilder aus Texten erstellt. Mehr muss man eigentlich gar nicht sagen! 😉

In dieser Episode haben sich Julian und Nils mal wieder vor die Tür gewagt. Sie haben an der Veranstaltung „AI for Artists“ (Künstliche Intelligenz für Künstler) teilgenommen. Der Künstler und Programmierer Gene Kogan hat diesen Workshop im Rahmen seiner Ausstellung „Under The Viral Shadow“ am Art Laboratory Berlin veranstaltet. Aktuell beschäftigt er sich intensiv mit der computergestützten Generierung von Bildern aus Texten.

Nachdem er einen Überblick über das Thema Generative Art im Allgemeinen gegeben hat, hat Gene ein Python Framework vorgestellt, mit dem wir selbst diese Algorithmen ausprobieren konnten. Dabei sind viele witzige, erstaunliche und völlig merkwürdige Bilder entstanden.

Aber hört doch einfach selbst!

Der Workshop:
https://artlaboratory-berlin.org/events/under-the-viral-shadow-workshop-kogan

Gene Kogan:
https://genekogan.com

Google Colab Notebook:
https://colab.research.google.com/drive/1KApkVfF0LdoImjU7u0UnGlptH0XamwgX

OpenAi CLIP:
https://openai.com/blog/clip

Einführung zum Thema GANs (englisch):
https://medium.com/analytics-vidhya/what-are-gans-an-introduction-to-generative-adversarial-networks-92efd00623d5

Das von Julian erwähnte Buch zum Thema:
https://oreilly.de/produkt/generatives-deep-learning/

Die folgenden Bilder hat Nils generiert:

Und noch ein paar von Julians Bildern:


„Human Extinction“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.