Zum Inhalt springen

Episode 015: On Tour – Das Mentor*innencamp (Teil 1)

Auf dem Tinkertank Mentor*innencamp in Ludwigsburg wurden Workshops erarbeitet, Ideen ausgetauscht und Malmaschinen gebaut.

Für diese Episode sind Julian und Nils nach Ludwigsburg gereist. Denn dort hat das Tinkertank Mentor*innencamp stattgefunden. Ziel dieser Veranstaltung war es, den Teilnehmenden Tools mit auf den Weg zu geben, mit denen sie in der Lage sind, ihre eigenen Workshops zu realisieren.

Es wurde zwar auch theoretisches Wissen vermittelt aber im Mittelpunkt stand das „Machen“ und natürlich der Erfahrungsaustausch. Gestartet wurde Tinkertank-typisch. Gemeinsam mit den Teilnehmer*innen wurde Schrott auseinandergenommen und in Form von ganz unterschiedlichen Malmaschinen wieder zum Leben erweckt.

Mitten in diesem Getümmel haben sich zwei der Teilnehmer*innen bereit erklärt, etwas mehr über ihre Hintergründe und eigenen Pläne zu verraten.

Theresa und Youmen.

Theresa Klement ist freiberufliche Kostümbildnerin, Dozentin an der FH Hannover und hauptberufliche Kostümmalerin am Nsiedersächsischen Staatstheater. Sie berichtet aus ihrem facettenreichen Berufsalltag und überlegt, wie sie ihr erworbenes Wissen in Form von Workshops weitergeben kann.

Youmen ist Schüler in Mössingen. Neben seiner Rolle als Schülersprecher ist er u.a. auch in der Jugendvertretung des Gemeinderats aktiv. Er plant in der Zukunft einen Scratch-Workshop an seiner Schule zu etablieren.

Aber hört doch einfach selbst!

Tinkertank:
https://www.tinkertank.de

Das Tinkertank Mentor*innencamp:
https://www.tinkertank.de/de/camp/

Die Programmiersprache Scratch:
https://scratch.mit.edu
https://de.wikipedia.org/wiki/Scratch_%28Programmiersprache%29

FH Hannover:
https://www.hs-hannover.de

Das Niedersächsische Staatstheater Hannover:
https://staatstheater-hannover.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.