Zum Inhalt springen

Episode 001: Das Tentakel-Spektakel

Mittlerweile ist der Einstieg in den 3D Druck wirklich erschwinglich geworden. Neben preisgünstiger Hardware, gibt es auch eine Fülle von kostengünstigen und kostenlosen Tools, die den interessierten Bastler zum Produktdesigner werden lassen. In dieser Folge gehen Julian und Nils die komplette Entstehung eines 3D-Druckes durch. Von der Konstruktion, über den eigentlichen Druck, bis hin zur Nachbearbeitung.

Im Einstieg sprechen wir etwas über Tentakel. Tentakel? Schaut selbst!
Wie baut man ein Tentakel?
https://hackaday.com/2016/09/13/the-bootup-guide-to-homebrew-two-stage-tentacle-mechanisms/
https://www.stanwinstonschool.com/tutorials/animatronic-tentacle-mechanism-basics

Learning Synths – Interaktives Synthesizer Tutorial (Off-Topic):
https://learningsynths.ableton.com

Definition 3D-Druck:
https://de.wikipedia.org/wiki/3D-Druck

CAD- und 3D-Software:
Fusion 360: https://www.autodesk.de/campaigns/fusion-360-for-hobbyists
Blender: https://www.blender.org
Cinema 4D: https://www.maxon.net/de/produkte/cinema-4d/cinema-4d

Vorbereitung für den Druck (Slicing):
Cura-Slicer: https://ultimaker.com/software/ultimaker-cura
Meshmixer: http://www.meshmixer.com

Generell 3D-Druck:
https://all3dp.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.